Thomas C. Breuer kommt mit „Kabarett Sauvignon“ ins „La Fontana“ 1


Mit seinem auch im Jahrgang 2016 spritzig aktuellen Programm „Kabarett Sauvignon“ kommt der preisgekrönte Kabarettist und Autor Thomas C. Breuer am Samstag, den 4. Juni 2016 nach Lauterbach. Auf Einladung der UBL wird Breuer dabei ganz tief ins Glas des Zeitgeschehens blicken. Dafür hat die UBL eigens das derzeit nicht bewirtschaftete „La Fontana“ neben dem Rathaus flott gemacht und wird dort zusammen mit Alessandro Cirillo passend zum Kabarett ab 19 Uhr erlesene Weine und ein mediterranes Buffet anbieten.

Über den Tellerrand hinaus, lotet Breuer bis zum Grund der Fässer die relevanten Themen aus, schaut hin, öffnet manches Fläschchen, steckt vorwitzig seine Nase hinein, und gibt seine ausgegoren Bewertungen ab. Bei dieser verbalen Fahrt ins Blaue zwischen Vollernter und Leergut, zwischen Schöngeist und Flaschengeist, über www. – Weinherrlichkeit, Weinehrlichkeit und Weinerlichkeit (letzteres eingeschränkt) unternimmt Breuer natürlich auch Streifzüge in benachbarte alkoholische Regionen – alles muss Rausch! – und leuchtet das Verhältnis zwischen Alkohol, Politik und Kirche neu aus. Die Presse meldet dazu: „Wer sich Breuer nicht gönnt, schadet sich selbst!“

Karten für die Veranstaltung sind ab Samstag, 21. Mai in der „Frische Ecke“ bei Ruth Fleischmann, zum Preis von 34 Euro erhältlich. Im Eintrittspreis enthalten ist das mediterrane Buffet.


Ein Gedanke zu “Thomas C. Breuer kommt mit „Kabarett Sauvignon“ ins „La Fontana“

Kommentare geschlossen.